Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
Stadler 150
 

ESF-Programm zur Berufseinstiegsbegleitung an fünf Schulen im Landkreis Harburg

Keinen Jugendlichen zurücklassen.
Fünf Schulen im Landkreis Harburg wurden ausgewählt, um am ESF-Bundesprogramm zur Berufseinstiegbegleitung teilzunehmen. Die Mittel des Programms stammen aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) und dem Eingliederungstitel der Bundesagentur für Arbeit. „Ich freue mich, dass Schulen aus diesem Wahlkreis dazugehören“, sagt die Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler (SPD). mehr...

 
Asf
 

MV der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen im Lk. Harburg

Am Samstag, den 6. Dezember 2014 um 10:00 Uhr findet das Frauenfrühstück mit Svenja Stadler und im Anschluss daran die Mitgliederversammlung im Dorfhaus Maschen, Schulstr. 55, 21220 Seevetal-Maschen statt.
Zur Vorbereitung der Veranstaltung meldet Euch bitte bis zum 3. Dezember 2014 bei
Britta Weimann, britta.weimann@web.de, Tel.: 0172 - 414 66 53 an.
mehr...

 
Img 7900a Web
 

Generationswechsel an der SPD-Kreisfraktion des LK.Harburg

Staffelübergabe und Generationswechsel bei der SPD-Kreistagsfraktion
/ Tobias Handtke ist neuer Vorsitzender
Die SPD-Kreistagsfraktion hat einen neuen Vorsitzenden: Bei den turnusmäßigen Vorstandswahlen am 10. November in Maschen (Hotel Maack) wählte sie jetzt den 38-jährigen Neu Wulmstorfer Tobias Handtke an die Spitze. Die Wahl erfolgte einstimmig in geheimer Wahl.
mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Die Liste zur Bundestagswahl 2017 steht

Ergebnisse der Landesvertreter_innenversammlung 2017

Auf der Landesvertreter_innen-Versammlung in Hameln am 6. Mai 2017 hat die SPD Niedersachsen die Landesliste für die kommende Bundestagswahl am 24.09. beschlossen. Spitzenkandidat für Niedersachsen und auf Listenplatz 1 ist Thomas Oppermann, derzeitger Fraktionsvorsitzender der SPD Fraktion im Deutschen Bundestag. mehr...

 

Fairer Handel gegen Protektionismus

Ja zur Reform der europäischen Handelspolitik: Das Europäische Parlament hat für das EU-Kanada-Abkommen gestimmt – nachdem auf sozialdemokratischen Druck hin zahlreiche Änderungen an dem Text vorgenommen worden waren. „Das alte CETA-Verhandlungsergebnis der EU-Kommission war schwach. mehr...

 

"Gut, dass die Führungsfrage in der SPD geklärt ist"

Der niedersächsische SPD-Landesvorsitzende Stephan Weil zeigt sich erleichtert, dass die Frage der Kanzlerkandidatur nun entschieden ist: „Es ist gut, dass die Führungsfrage in der SPD jetzt endlich geklärt ist. So gut ich kann und aus tiefer persönlicher Überzeugung werde ich Martin Schulz als SPD-Vorsitzenden und Kanzlerkandidaten unterstützen." mehr...

 

Niedersachsen wollen Stephan Weil als Ministerpräsident

Der Niedersachsen-Trend bestätigt die gute Arbeit unserer Landesregierung: Laut Umfrage von Infratest-Dimap im Auftrag des NDR sind 63 Prozent der Bürgerinnen und Bürger zufrieden mit der Arbeit der SPD-geführten Landesregierung, das entspricht einem Plus von drei Prozentpunkten gegenüber dem letzten Niedersachsen-Trend von 2015. mehr...

 

Detlef Tanke: "Alles hat seine Zeit"

Detlef Tanke, Generalsekretär der SPD Niedersachsen, wird nicht mehr für den Landtag kandidieren. Das teilte der 60-jährige Politiker aus dem Wahlkreis Gifhorn-Süd mit. "Ich freue mich über die zehn spannenden Jahre in der Landespolitik. Insbesondere darüber, dass ich die erfolgreiche rot-grüne Regierungspolitik mitgestaltet habe. A mehr...

 

Premiere bei Facebook: Stephan Weil Live

Ministerpräsident und SPD-Landesvorsitzender Stephan Weil stellt sich am Mittwoch, 18. Januar, ab 20.20 Uhr erstmals über das Online-Format „Facebook Live“ den Fragen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Unter dem Titel „Stephan Weil LIVE“ wird er etwa 30 Minuten über seine Facebook-Seite als Landesvorsitzender Fragen beantworten, die ihm Facebook-Nutzerinnen und -Nutzer live zusenden. mehr...